Lebensberatung - Altmann Norbert

Textschnipsel und Weisheiten

Der wahre Beruf des Menschen ist, zu sich selbst zu kommen.
Hermann Hesse

Das was du glaubst, für dein Leben im optimalsten Fall erreichen zu können, ist nur eine billige Kopie dessen, was du wirklich bist.
Norbert Altmann

Vertrauen ist eine Oase im Herzen, die von der Karawane des Denkens nie erreicht wird.
Kahlil Gibran

Wir sind nie wirklich aus dem Paradies vertrieben worden. Wir leben und weben mitten im Paradies wie eh und je. Wir sind selbst das Paradies, nur seiner unbewußt, und damit mitten im Inferno.

Christian Morgenstern

Freude die einen Anlass braucht, ist es nicht wert Freude genannt zu werden.
Verfasser unbekannt

Die wahre Natur ist die Leere, in der alles geschieht. Die Möglichkeit und die Offenheit, die alles zulässt.
Sie ist wie eine Leinwand, die völlig unberührt bleibt, ganz gleich, was auf ihr dargestellt wird.
Diese Leinwand muss nicht geflickt werden, nachdem ein Wildwest - Film darauf lief und eine
Schiesserei stattfand.
Douglas E. Harding

Die Menschen machen weite Reisen, um zu staunen:
über die Höhe der Berge,
über die riesigen Wellen des Meeres,
über die Länge der Flüsse,
über die Weite des Ozeans
und über die Kreisbewegung der Sterne.
An sich selbst aber gehen sie vorbei, ohne zu staunen.
Augustinus

Arbeitet als würdet ihr kein Geld brauchen!
Liebt als hätte euch noch nie jemand verletzt!
Tanzt als würde niemand hinschauen!
Singt als würde niemand zuhören!
Lebt als wäre das Paradies auf Erden!
Verfasser unbekannt

Ton knetend formt man Gefäße.
Doch erst ihr Hohlraum, das Nichts, ermöglicht die Füllung.
Das Sichtbare, das Seiende, gibt dem Werk die Form.
Das Unsichtbare, das Nichts, gibt ihm Wesen und Sinn.
Laotse

An Ärger festhalten ist,
wie wenn du ein glühendes Stück Kohle festhältst mit der Absicht,
es nach jemandem zu werfen.
Derjenige, der sich dabei verbrennt,
bist nur Du selbst.
Buddha


In dieser Welt laufen viele dem Glück nach wie ein Geistesabwesender, der nach seinem Hut jagt, während er ihn die ganze Zeit auf dem Kopf trägt oder in der and trägt.

Sydney Smith